Loading
http://psyline.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/slideshow.slider_image_01gk-is-94.jpglink
http://psyline.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/slideshow.slider_image_02gk-is-94.jpglink
http://psyline.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/slideshow.digital-world-1gk-is-94.jpglink
http://psyline.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/slideshow.digital-world-2gk-is-94.jpglink
http://psyline.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/slideshow.digital-world-3gk-is-94.jpglink

Burnoutprävention für Ihr Unternehmen

Vorträge - Kurse - Workshops zur Burnoutprävention in Ihrem Unternehmen

von Dr. med. Rainer Wiegand und Dipl.-Psych. Monika Liersch

 

Erschöpft und ausgebrannt – Wege aus dem Burnout zu einer gesunden Lebensbalance

Der Begriff Burnout bezeichnet einen massiven und andauernden Erschöpfungszustand mit körperlichen und seelischen Beschwerden. Damit einher geht ein Verlust der natürlichen Regenerationsfähigkeit, d.h. der Akku ist nicht nur leer, er lässt sich auch nicht wieder aufladen. Ein Burnout-Syndrom entwickelt sich meist langsam über einen Zeitraum von mehreren Monaten oder sogar Jahren. Es entsteht durch einen Wechselwirkungsprozess ungünstiger äußerer Bedingungen und Anteilen der Persönlichkeit. In Abgrenzung zur Diagnose Burnout wird auch der Zustand des „Boreout“ erörtert, der mit ähnlichen Symptomen einhergehen kann.

Der Kurs gibt Ihnen einen Überblick zum Thema Burnout und Anregungen für das Erreichen einer optimalen Lebensbalance. Die Teilnehmer werden mit der Entstehung und den Hintergründen des Burnout-Syndroms vertraut gemacht. Sie lernen Symptome und Verlaufsformen kennen und setzen sich mit den Faktoren auseinander, die eine Krankheitsentstehung begünstigen. Zu Beginn kann jeder sein eigenes Burnout-Risiko mit Hilfe eines Fragebogens bestimmen.

Für weitere Informationen oder Zusendung von Flyern kontaktieren Sie uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!