Loading
https://psyline.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/slideshow.slider_image_01gk-is-94.jpglink
https://psyline.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/slideshow.slider_image_02gk-is-94.jpglink
https://psyline.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/slideshow.digital-world-1gk-is-94.jpglink
https://psyline.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/slideshow.digital-world-2gk-is-94.jpglink
https://psyline.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/slideshow.digital-world-3gk-is-94.jpglink

Neuropsychologische Praxis

Auf diesen Seiten möchte ich mich vorstellen und Sie über meine theoretischen Konzepte und praktischen Angebote informieren.

Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, Sie in verschiedenen Bereichen in interdisziplinärer Zusammenarbeiten mit Ihren Ärzten und Therapeuten zu unterstützen und vertrete einen multimodalen, das heißt aus mehreren Komponenten (medizinisch, psychologisch, sozial), zusammengesetzten, auf die Person und Ihre Bedürfnisse individuell abgestimmten Behandlungsansatz. 

Für Menschen nach neurologischen Erkrankungen oder unfallbedingten Schädel-Hirn-Verletzungen biete ich umfangreiche - auch computergestützte - Diagnostik, Fahreignungsdiagnostik, neuropsychologische Therapie (inklusive kognitiver Funktionstherapie) und berufliche Wiedereingliederung an. 

Ferner bieten ich im Rahmen der neuropsychologischen Therapie Psychoedukation, therapeutische Gespräche zur Krankheitsverarbeitung und emotionalen Problemen und Angehörigenberatung an. Psychotherapeutisch arbeite ich integrativ, das bedeutet, es werden verschiedene Ansätze aus der kognitiven Verhaltenstherapie, der Hypnotherapie nach Milton Erickson und der lösungsorientierten Kurzzeittherapie nach Steve de Shazer integriert. Meine Form der Therapie fokussiert auf die gesunden Verhaltensweisen des Patienten, versteht Therapie vor allem als Hilfe zur Selbsthilfe und entdeckt und verstärkt meist schon in wenigen Sitzungen das Veränderungspotential des Patienten.